Rechtsanwalt & Verteidiger Dr. Helmut Graupner für Sexualstrafrecht, Sexualdelikte, Sexualstraftäter
© C. Müller

Nicht nur Europa, die Welt wächst immer mehr zusammen. Heute werden nicht mehr nur Großunternehmen, sondern zunehmend auch Klein- und Mittelbetriebe international tätig, vom grenzüberschreitenden Absatz und Vertrieb, über joint ventures bis hin zu eigenen ausländischen Niederlassungen oder selbständigen (Tochter-)Gesellschaften; von Tätigkeiten im Internet und im Bereich des e-commerce ganz zu schweigen. Aber auch die private Lebensführung ist immer weniger auf das Inland beschränkt. Tourismus, grenzüberschreitende partnerschaftliche Bindungen und Eheschließungen, nicht zuletzt Internet und e-commerce bringen auch Private und Konsumenten immer öfter in Kontakt mit ausländischen Rechtsordnungen und damit verbundenen Rechtsfragen.

Aus diesem Grund hat die Kanzlei Graupner ein Netzwerk von Kolleginnen und Kollegen in Europa und Übersee aufgebaut, um den Klienten auch bei Mandaten, Rechtskonsultationen und -Streitigkeiten mit internationalem Bezug umfassende und kompetente Betreuung bieten zu können. Dabei werden keine Standardlösungen geboten. Vielmehr wird für jeden einzelnen Mandanten eine Individuallösung erarbeitet, die seinen speziellen Wünschen und Bedürfnissen optimal entspricht und nicht nur die theoretische Seite, sondern auch deren praktische Umsetzung mitumfaßt.

Kooperationen bestehen mit Rechtsanwaltskanzleien in den folgenden Städten:

Amsterdam - Berlin - Bogotá - Genf - Jerusalem - Kapstadt
London - Paris - Prag - Stockholm - Sydney - Toronto - Vancouver

„Es gibt fast nichts Gerechtes und nichts Ungerechtes, dessen Eigenschaft nicht mit dem Wechsel des Klimas wechselt. Drei Breitengrade näher oder weiter vom Pol und die ganze Jurisprudenz stürzt um. Ein Meridian entscheidet über die Wahrheit und ein paar Grade über den Besitz. Komische Gerechtigkeit, der ein Fluß oder ein Gebirge Grenzen setzt! Was diesseits der Pyrenäen Wahrheit ist, gilt jenseits von ihnen als Irrtum und umgekehrt!“

Blaise Pascal